MILD ABER NICHT LEISE

Liederabend mit Oxana Arkaeva
TERMIN 27.06.2015, 19.30 Uhr, Foyer

 

Hier stellt Oxana Arkaeva ein auserlesenes Programm aus Liedern und Arien von u.a. Michail Glinka, Michail Ippolitow-Iwanow, Dmitri Schostakowitsch, Edvard Grieg, Joaquín Rodrigo, Manuel de Falla, Richard Strauss, Richard Wagner und Samuel Barber. Begleitet am Klavier von Boris Lewantowitch, der dem Ulmer Konzertpublikum aus früheren Auftritten mit Oxana Arkaeva bereits bekannt ist, präsentiert sie ein Programm, das vom Abschied, dem Weggehen, der Sehnsucht und der Freude auf Neues und Unbekanntes handelt.


MIT Oxana Arkaeva (Sopran), Boris Levantovitch (Klavier)

und Karlheinz Glaser (Lesung)